Das richtige Wetter für einen Islandhund

Schlechtes Wetter kennt Snoerre nicht. Als Islandhund scheint sie es in den Genen zu haben – das bei uns sogenannte schlechte Wetter.

Ob es nun in Strömen regnet oder nur leicht schneit. Ob naß- oder frostig-kalt, Snoerre legt sich bei jedem Wetter auf den Boden.

im003412

 

Da kommt so ein Steg im zugefrorenen See gerade recht.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments