Ein großes Dankeschön an Frank Hunck,

Ich kam inspiriert und voller Ideen zurück von dem Workshop in Reading am letzten Freitag mit Chris Barrow und einer kleinen Gruppe von englischen und irischen Coaches.

Eine der Ideen bestand darin, mein bisheriges Blog von typepad auf wordpress zu übertragen. Für diejenigen, die sich weniger mit der Technik auskennen, einer der Unterschiede liegt darin, dass das Blog bei wordpress auf dem eigenen Server liegt.

Obwohl die Installation im Grunde ganz einfach ist, scheiterte ich doch an der einen oder anderen Stelle – vielleicht war ich auch einfach zu träge, mir die Anleitungen genau durchzulesen ???

Auf jeden Fall hat mir Frank Hunck mit seinen Erfahrungen aus seinem eigenen Blog (http://www.frankhunck.de/weblog/) sehr schnell und sehr gut weitergeholfen. Frank, dir dafür hier noch einmal ein großes Dankeschön.

Der kleine Tipp am Rande, den mir Frank dann noch mitgab, betraf „BlogDesk“ (www.blogdesk.org ) eine kleine aber feine Software, die es mir ermöglicht, die Blog-Einträge sehr elegant und einfach zu schreiben und dann hochzuladen.

Mit dieser Software war es dann auch kein Problem, den größten Teil des Inhaltes des alten Blog von typepad auf meinen eigenen Server unter wordpress zu übertragen. Auch für diesen Tipp noch einmal Danke.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments