8

Ein wirklich vielseitiger Grafiker der Detlef Mueller …

Gestern hatte ich Glück. Mein Besuch der IDS, der internationalen Dental Schau in Köln ging viel schneller als geplant. Ich war schon nach zwei Stunden durch mit der Messe. Überall nur Bohrer, Behandlungsstühle und Implantate – das reichte.

Also was tun mit den geschenkten Stunden?

Zum Glück gibt es ja Blogger, die man einfach ‚mal besuchen könnte. Also schnell vom Auto aus über den UMTS-Anschluss im Blog von Detlef Mueller nachgeschaut, welche Telefon-Nr. er hat und wo er wohnt.

Detlef war zum Glück auch zu Hause/im Büro und nach einer knappen Stunde konnte ich bei ihm meinen ersten Kaffee genießen.

Wie ich ja schon von meinem Besuch auf der Aufschwungmesse berichtet habe, ist es immer wieder ein besonders Erlebnis, einen anderen Blogger persönlich näher kennenzulernen. Man weiß einfach schon eine ganze Menge voneinander. Viele der sonst üblichen Fragen erübrigen sich. Es ist so, als wenn man das Gespräch irgendwann unterbrochen hätte und jetzt fortsetzt.

So war es jetzt auch im Gespräch mit Detlef. Was ich bisher nicht so richtrig mitbekommen hatte, war seine Fotoleidenschaft. Ich wußte zwar, dass Detlef gern fotografiert. Hatte aber bisher noch keinen Blick auf seine Flickr-Serien geworfen. Das habe ich inzwischen nachgeholt. Absolut lohnenswert.

Elsaß-Detlef-1

Häuser aus dem Elsaß

Jetzt verstehe ich auch Detlefs Begeisterung für das Elsaß.

Detlef, vielen Dank für den Kaffee, ich besuche Dich gern wieder.

PS: Weil ich seit dem 20. März praktisch nur unterwegs war, habe ich diesen Beitrag erst am 28.3. geschrieben und dann einfach rückdatiert.

[tags]Detlef Mueller, Blogger, Fotografen[/tags]
Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 8 comments