5

Ist es tatsächlich so schwer, von einem MacBook zu bloggen?

So schwer hätte ich es mir nicht vorgestellt. Oder bin ich zu blöd???

Ich habe massive Probleme ein paar einfache Blog-Beiträge zu schreiben. Vielleicht bin ich ja von blogdesk zu verwöhnt gewesen.

Mein erster Versuch war mit ecto. Auf Empfehlung von Problogger Darren Rowse habe ich mir das Programm gekauft – ca. 17,- Euro sind ja noch tragbar. Bei dem Programm habe ich aber Probleme die Bilder einfach auszuwählen. Irgendwie soll ich immer von iPhoto Bilder nehmen, das will ich aber nicht.

Mein zweiter Versuch dann mit Flock. Ein Blog einzurichten, war ja noch einfach. Aber beim zweiten – keine Chance. Laut Hilfetexten soll ich auf Account klicken – aber da kommt keine Resonanz.

Dann also der dritte Versuch: Qumana, den Link habe ich von den Blogpiloten. Hier sieht die Oberfläche relativ ähnlich der vertrauten von blogdesk aus. Das Hochladen von Bildern scheint aber auch hier nicht zu funktionieren.

Was mache ich falsch? Wenn jemand von Euch mir einen Tipp geben kann, wäre ich sehr dankbar!!!

Ich habe nicht viel Lust nur wegen der Blogeinträge auf das Windows-Notebook zurückgreifen zu müssen. Aber wer weiß, vielleicht kommen bei dem ganzen Wechsel noch mehr Probleme???

Powered by Qumana

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 5 comments