Je parle un peu français – 2 Wochen französisch …

Vor ca. zwei Wochen habe ich Ihnen berichtet, dass ich angefangen habe Französisch zu lernen. Mein erstes Ziel war es, das Birkenbihl Programm „Französisch für Einsteiger, Teil 1“ in ca. drei bis vier Wochen durchzuarbeiten. Wo stehe ich also?

Die 12 Kapitel dieses Teils habe ich vollständig gehört. Ich kann sie lesen, ich kann sie verstehen. Ich habe damit die ersten 3 Schritte nach dem Birkenbihl-Programm durchlaufen. Was mir noch fehlt ist das aktive Sprechen und das Schreiben natürlich.

Ich selber habe also die vollständigen 12 Kapitel des Einsteiger-Programms mit den ersten drei Schritten durchlaufen. Jetzt in ich dabei, mir die einzelnen Kapitel immer wieder nebenbei (passiv) anzuhören.

Meine Erfolge?

° Ich habe zumindest ein Gefühl für die Sprache bekommen. Mir fällt es jetzt schon viel leichter, die ersten Kapitel auch im schnellen Sprechtempo überhaupt zu verstehen. Am Anfang hatte ich die größten Schwierigkeiten damit.

° Ich habe die Vokabeln der ersten Lektionen tatsächlich vollkommen mühelos und fast automatisch gelernt. Durch das häufige Hören sind mir viele fast unbewußt klar geworden.

° Es bringt mir immer noch Spaß – was nach zweieinhalb Wochen aber noch nicht viel bedeuten muß.

Bis jetzt bin ich mit der Methode sehr zufrieden. Es steht natürlich noch der Praxis-Test aus, das Sprechen in der fremden – neuen – Sprache. Das wird aber wohl noch einige Wochen dauern, aber selbst dann hätte ich es viel, viel schneller geschafft, als ich es mir vorgestellt hatte und als die meisten es mir prognostiziert haben.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments