Knisterndes Kaminfeuer aus den PC-Lautsprechern?

 

Nicht jeder hat schließlich einen Kamin im Büro und auch noch so, dass er ihn vom Schreibtisch aus sehen (und hören) kann.

Wer dennoch ein bisschen träumen möchte, dem seien ein paar Musikstücke von Frozen Silence empfohlen. Hinter diesem Künstlernamen verbirgt sich der Finne Matti Paalanen . Gefunden habe ich die Stücke über die Plattform für freie Musik Jamendo. Von dort auch die folgende Beschreibung des finnischen Musikers:

„Matti is a finnish hobbyist composer who has produced music in his home studio for a few years now. His musical background is quite traditional – he played classical piano between ages 4-14 but switched to guitar and self-learning at the age of 12. In the year 2000 he began building a PC based home studio and producing various musical pieces, styles ranging from orchestral soundtracks to electronic ambient. After a few years he published the material freely on the net via his music homepage at a finnish mp3 site mikseri.net: http://www.mikseri.net/sivut/?id=61143

IM003355

könnt Ihr das Knistern schon hören?

wenn nicht, dann klickt entweder auf den folgenden Link zum Download oder auf den kleinen Pfeil zum sofortigen Hörgenuß:

remains of the day

Viel Spaß und schöne Entspannung, sollte Euch die Lust auf mehr Musik überwältigen – hier noch einmal der Link zu Mattis eigener Webseite wie zu Jamendo.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments