Mein Start ins Job&Joy Weblog

 

So, jetzt ist es endlich soweit. Ich habe mich für ein eigenes Weblog für Job&Joy entschieden. Die langen Stunden in den Telefonkonferenzen sowie im Webinar mit Chris Barrow haben mich endgültig überzeugt, dass ich meine Anregungen, Ideen und Lösungsangebote für Job & Joy mit so einem Weblog ideal ergänzen und unterstützen kann.

Da ich am Anfang immer gern selbst ein Gefühl dafür entwickeln möchte, wie so etwas geht, habe ich mich heute morgen also an den Rechner gesetzt und mich bei Typepad (www.typepad.de) eingeloggt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten war es dann endlich soweit, die Grundeinstellung war gelegt und das Schreiben kann losgehen.

Ich werde hier zunächst in unregelmäßiger Reihenfolge darüber berichten, wie es mir beim Aufbau dieses Weblogs geht, welche Probleme und Erfahrungen ich damit mache.

Ich werde vor allem aber auch darüber berichten, wie ich mein eigenes Coaching-Programm für mehr Gewinn in weniger Zeit etablieren werde.

Ich freue mich auf die Reflektion der eignene Gedanken wie auch auf den Gedankenaustausch mit meinen Lesern.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments