Mit Musik geht (alles) besser – welche bevorzugt Ihr für Euer Training?

Egal ob Ihr auf dem Crosstrainer, dem Laufband oder doch lieber draußen etwas für Eure Vorsätze für dieses Jahr tut, mit Musik bringt es doch gleich noch einmal soviel Spaß.

Angeregt durch einen Beitrag auf dem lifehacker Blog habe ich mich ‚mal umgesehen, welche Musikstücke denn auf der empfohlenen Seite von self.com genannt werden. Ihr findet dort Vorschläge zu den verschiedensten Anlässen, ob es nun darum geht, morgens auf dem Weg zur Arbeit die eigene Stimmung zu erhöhen, für das Herz- Kreislauftraining oder überhaupt um in Stimmung zu kommen. Es gibt für viele Themen spezielle Playlists als Vorschlag.

Ich habe mir viele der Vorschläge angehört (über den iTunes Store) und musste feststellen, dass die allermeisten Musikstücke meinen Geschmack überhaupt nicht trafen. Obwohl es bei self.com sogar eine 80er Cardio-Playlist und eine Old School Playlist gab. Aber vielleicht bin ich ja n o c h älter?

Wie auch immer, mich würde sehr interessieren, von welcher Musik Ihr Euch beim Laufen, Walken, auf dem Crosstrainer oder bei welcher Sportart auch immer, motivieren lasst.

Ich mache mal den Anfang mit meinen derzeitigen Top 10:

Bild 16-3
Screenshot meiner Top 10 zum Jogging

Schreibt Eure Top 10 zusammen mit der Sportart als Kommentar oder verfasst einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog, mit einem Trackback zu diesem Artikel. Ich werde dann die einzelnen Beiträge zusammenfassen und natürlich auf alle Beteiligten extra verlinken.

Also, auf gehts, von welcher Musik lasst Ihr Euch am liebsten motivieren?

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments