8

Sag noch mal jemand, mein Büro sei unordentlich …

Ich gebe es ja zu. Trotz aller Bemühungen mit Gettings Things Done und anderen (Selbst-)Organisationsansätzen hat mein Schreibtisch irgendwie die Tendenz, im Laufe der Tage immer voller zu werden.

Ich finde zwar noch alles wieder, aber so richtig zufrieden bin ich damit nicht. Schöner finde ich es schon, wenn ich die Oberlfäche meines Schreibtisches auch sehen kann.

Um so mehr beruhigt es mich, wenn ich sehe, dass andere Menschen noch viel mehr Probleme damit haben. So z.B. Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA unter Bill Clinton.

Al Gore
Al Gore an seinem Schreibtisch

Die drei Flachbildschirme wären mir wohl auch zu viel. Aber sie sehen auf jeden Fall cool aus – und der Rest? Sicherlich ein typischer Fall für GTD ;-).

via Robert Scooble’s Link Blog und Arghyle.

[tags]GTD, Schreibtisch[/tags]
Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 8 comments