Vier-Stunden-Woche oder GTD – wie wäre es mit erfolgreichen Gewohnheiten?

Diese Frage stellt Markus Albers auf seinem heutigen Blogbeitrag. „

„Wie bekomme ich als Freiangestellter Dinge geregelt? Der eine schwört auf David Allens Getting Things Done-Methode, der nächste versucht, Tim Ferriss’ Vier-Stunden-Woche umzusetzen. …

Ein neuer Vorschlag kommt nun vom deutschen Autor Jörg Weisner: Statt sich ständig disziplinieren zu wollen, soll man lieber Erfolgreiche Gewohnheiten kultivieren. Klingt einfach, bedarf aber einiger Tricks, um sich selbst zu überlisten und zu motivieren. Jörg hat dazu gerade ein Buch veröffentlicht. Ich habe ihn gebeten, die wichtigsten Erkenntnisse in einem Gastbeitrag zusammenzufassen. Genau die richtige Lektüre, um dieses Silvester ein paar sinvolle Vorsätze zu fassen. Hier geht’s los mit dem ersten Teil:“

Wenn Ihr jetzt wissen wollt, was ich dazu geschrieben habe, schaut auf das Blog von Markus.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments