Wie ein Mini-Barcamp, das Coworking-Event in Berlin

Letzten Freitag haben Markus Albers, hallenprojekt.de und new thinking store ein Coworking-Event in Berlin unter dem Titel „Schöner arbeiten“ veranstaltet. Ich hatte von der Veranstaltung über das work-innovation Blog von Alexander Greisle erfahren, der dort als einer der Experten auftrat. Das Programm und die Vortragenden erschienen mir so interessant, dass ich mich spontan anmeldete.

Und es hat sich gelohnt. Die Räume des new thinking store in der Tucholskystrasse waren gut gefüllt. Ab 09.00 Uhr gab es ein kleines Arbeits-Frühstücks-Büffet Um 11.00 ging es dann mit der eigentlichen Veranstaltung los.

Die Atmosphäre war mit einem Barcamp vegleichbar, allerdings mit weniger Teilnehmern (so um die 30 – 40). Das Wifi-Netz funktionierte hervorragend. Und die Gespräche mit Teilnehmern wie Vortragenden waren aufgeschlossen und inspirierend.

Hier ein paar Schnappschüsse:

lockere Atmosphäre und gutes Wifi-Netz

sw-2.jpg

Panel II – Dinge geregelt kriegen

bei meiner Nachbarin konnte ich sogar das neue MacBook bestaunen

sw-4.jpg
sw-6.jpg

Panel III: Die Zukunft des selbstbestimmten Arbeitens

Schluss-Statements

sw-8.jpg

und Feierabend-Bier

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die gelungene Veranstaltung.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments