Wie lange arbeitest Du schon nicht mehr?

Mit dieser Frage bin ich in das Interview mit Markus Albers eingestiegen. Sein soeben erschienenes Buch „Morgen komm ich später rein“ habe ich bereits vorgestellt, jetzt war ich natürlich neugierig: Was das für ein Mensch ist, der die Festangestellten zu Freiangestellten machen will?

Ich war am Mittwoch in Berlin, hatte ein paar Stunden Zeit und schrieb Markus spontan eine Email: „Wie sieht es aus, hast Du Lust und Zeit auf ein kurzes Interview?“

Die Antwort kam prompt und wir verabredeten uns im Cafe Einstein, nicht weit vom Brandenburger Tor.

Und wer jetzt neugierig auf die Antwort von Markus ist, der schaue sich das Video an.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments