Womit jongliert Ihr so im täglichen Leben?

Auf diese Frage hat mich ein Beitrag von Jochen Mai gebracht. Viele meiner Teilnehmer haben in meinen Seminaren das Jonglieren gelernt. Nebenbei.

P1050801.JPG
Als Auflockerung und als eine Metapher für das Lernen an sich.

Um so interessanter finde ich das Zitat des Coca-Cola Chefs Bryan Dyson:

„Imagine life as a game in which you are juggling some five balls in the air. You name them – Work, Family, Health, Friends and Spirit and you’re keeping all of these in the Air.

You will soon understand that work is a rubber ball. If you drop it, it will bounce back.

But the other four Balls – Family, Health, Friends and Spirit – are made of glass. If you drop one of these; they will be irrevocably scuffed, marked, nicked, damaged or even shattered. They will never be the same. You must understand that and strive for it.“

Wie sieht es bei Euch aus? Auf welche „Bälle“ achtet Ihr besonders?


Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments