Gewohnheiten verändern durch Achtsamkeit – das neue Buch von Roland Kopp-Wichmann

Die Blogbeiträge meines Kollegen Roland Kopp-Wichmann lese ich schon seit einigen Jahren mit großem Interesse. Er schafft es nicht nur immer wieder wichtige Impulse zur Persönlichkeits-Entwicklung mit klaren Worten zu setzen, sondern würzt diese auch noch mit dem für ihn typischen trockenem Humor. Eine Mischung, die mir ausgesprochen gut gefällt!

Jetzt hat der Heidelberger Psychologe, Führungskräftetrainer und Coach seine Erfahrungen zum Thema „Gewohnheiten verändern“ in einem neuen Buch zusammengefasst.

Herausgekommen ist ein gut lesbares Werk. Auf überschaubaren  48 Seiten erfährt der Leser die wichtigsten Tipps, zusammen mit sofort umsetzbaren Anregungen und Ideen.

Diese Fokussierung zusammen mit der Betonung der Achtsamkeit machen für mich das Buch besonders wertvoll.

Gewohnheiten verändern

Roland Kopp-Wichmann beschreibt, wie sich Gewohnheiten intelligent verändern lassen

So schlägt der Autor z.B. vor, besonders achtsam auf die Selbstgespräche zu achten, besonders dann, wenn Zweifel aufkommen. Dabei hilft dann die Achtsamkeit, diese Gedanken als Meinung eines Teils von sich zu betrachten. Das schafft eine gute Distanz und erleichtert die erneute Fokussierung auf das Ziel.

Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis verrät schon, dass pro Anregung in der Regel nur eine Seite zu lesen ist:

1. Nur eine Gewohnheit auf einmal

2. Fangen Sie klein an

3. Machen Sie ein 30-Tage Projekt

4. Schreiben Sie auf, was Sie verändern wollen

5. Machen Sie einen Plan

6. Klären Sie Ihre Motivation

7. Fangen Sie nicht gleich an

8. Schreiben Sie Ihre Hindernisse auf

9. Identifizieren Sie Ihre Auslöser

10. Für jeden Auslöser brauchen Sie ein anderes Verhalten

11. Holen Sie sich Unterstützung

12. Bitten Sie um Hilfe

13. Werden Sie achtsam für Ihre Selbstgespräche

14. Bleiben Sie positiv

15. Finden Sie Alternativen, wenn der Drang Sie überkommt

16. Achten Sie auf Saboteure

17. Sprechen Sie mit sich selbst

18. Erfinden Sie ein Mantra

19. Nutzen Sie Visualisierungen

20. Verschaffen Sie sich Belohnungen

21. Keine Ausnahmen

22. Sorgen Sie für Ruhe und Schlaf

23. Trinken Sie viel Wasser

24. Erneuern Sie öfter Ihre Vereinbarung

25. Öffentliche Kontrolle hilft

26. Organisieren Sie sich so, dass Sie kaum scheitern können

27. Vermeiden Sie auslösende Situationen

28. Bei Rückfall analysieren Sie die Gründe

Das hat den großen Vorteil, dass man sich nach der Lektüre mit einem Blick auf eben dieses Inhaltsverzeichnis sofort die wichtigsten Punkte wieder in Erinnerung rufen kann.

Aus meinen eigenen Erfahrungen wie auch aus denen vieler Leser meines Buches „Erfolgreiche Gewohnheiten“ kann ich nur bestätigen, dass diese Vorschläge wirklich funktionieren.

Ich kann das Buch daher nur empfehlen, zumal es als eBook zu einem Preis von 2,99 Euro wirklich mehr als erschwinglich ist.

Jörg Weisner
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments